Der Salzpfad (Hörbuch-Download, MP3)

Hörbuchdownload, Sprecher: Jutta Speidel
ISBN/EAN: 4064066544959
Sprache: Deutsch
Umfang: 453.17 MB
Auflage: 1. Auflage 2020
Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
DRM: Nicht vorhanden
Auch erhältlich als
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
Hörbuch-Download
"Haben wir einen Plan?" "Natürlich, wir wandern, bis wir aufhören zu wandern, und vielleicht finden wir unterwegs so etwas wie eine Zukunft." "Das ist ein guter Plan." Raynor und Moth, seit 32 Jahren ein Paar, verlieren durch zwei Schicksalsschläge in kürzester Zeit alles, ihre Farm in Wales, ihre Lebensgrundlage, ihre Gewohnheiten, ihr soziales Umfeld - ihr Zuhause. Mit zwei Rucksäcken machen sie sich auf den Weg, eigentlich in eine beängstigende Obdachlosigkeit, aber sie gehen los mit der Hoffnung, eine Lösung zu finden. Ihr Plan: den wildesten und längsten Küstenweg Englands zu wandern, den South West Coast Path. Auf 1000 km Zeit gewinnen, den Kopf frei zu bekommen und Kraft zu sammeln. Wie holt man sich das eigene Leben und die Würde zurück, wenn man so weit aus der Bahn geworfen wurde? Sie begegnen Vorurteilen und Ablehnung, doch zugleich entdecken sie auch das Glück ihrer Liebe und lernen Kraft aus der Natur zu schöpfen. In lakonisch knappen Dialogen und mit feiner Selbstironie erzählt Raynor Winn von diesem Trip an den unteren Rand der Gesellschaft. Jutta Speidel, die sich seit vielen Jahren mit ihrem Verein Horizont e.V. sozial engagiert, liegt das Thema Obdachlosigkeit sehr am Herzen. 1997 gründete sie neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit den privat finanzierten Verein HORIZONT, der sich obdachlosen Kindern und deren Mütter annimmt und ihnen hilft neuen Mut fürs Leben zu fassen. Es war klar, daß sie die deutsche Stimme sein mußte! "Das inspirierendste Buch des Jahres." (The Times) "Ein Reisebericht voller Menschlichkeit und Herzenswärme." (Deutschlandfunk LESART) "Eine wahre Geschichte über den Triumph der Hoffnung über die Verzweiflung und den Sieg der Liebe über alles andere." (The Sunday Times)
Seitdem Raynor Winn, geboren 1962, den kompletten South West Coast Path gelaufen ist, unternimmt sie regelmäßig Fernwanderungen und schreibt über Natur und Wildcampen. Sie lebt derzeit mit Ehemann Moth und Hund Monty in Cornwall. "Der Salzpfad" ist ihr erstes Buch und wurde in England in kürzester Zeit zum Sunday-Times-Bestseller und landete auf der Shortlist des Costa Award und des Edward Stanford Travelwriting Award. Jutta Speidel wurde 1954 in München geboren.Sie gehört zu den beliebtesten deutschen Schauspielerinnen und ist Garant für gute und anspruchsvolle Unterhaltung. Bereits als Schülerin stand sie ab 1969 in zahlreichen Kinofilmen vor der Kamera. So konnte sie an der Seite grosser Kollegen erste berufliche Erfahrungen sammeln. 1975 wurde der Filmregisseur Rainer Erler auf Jutta Speidel aufmerksam. Unter seiner Regie drehte sie u.a. den legendären Film 'FLEISCH'. Im Laufe ihres mittlerweile 40-jährigen Berufslebens folgten weit über 150 Filme, honoriert mit Preisen, u.a. einem Bambi und dem Bayerischer Fernsehpreis. 1976 holte sie der renommierte Regisseur Rudolf Noelte nach Berlin ans Renaissancetheater. In den folgenden Jahren wechselten sich ihre beruflichen Engagements zwischen Theater, Film und Fernsehen ab. Sie spielte in Wien am Theater in der Josefstadt und am Burgtheater, in Bad Hersfeld, Düsseldorf, Karlsruhe und immer wieder München. Dekoriert mit vielen wichtigen Auszeichnungen wurde Jutta Speidel auch für ihr soziales Engagement mit ihrem Verein HORIZONT e.V. geehrt, darunter u.a. mit dem PRIX COURAGE, mit dem BUNDESVERDIENSTKREUZ AM BANDE und mit dem BAYERISCHEN VERDIENSTORDEN . Jutta Speidel lebt in München und hat zwei erwachsene Töchter.