Digitalisierung und Arbeit (kartoniertes Buch)

Triebkräfte - Arbeitsfolgen - Regulierung, International Labour Studies 28
ISBN/EAN: 9783593513997
Sprache: Deutsch
Umfang: 372 S.
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch
45,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Seit Jahren wird unter der Überschrift Digitalisierung über den sozioökonomischen Strukturwandel und die Zukunft der Arbeit diskutiert. Die Aussagen der Forschung bleiben allerdings oftmals unverbunden und widersprüchlich. Vor diesem Hintergrund setzt der Band Befunde des SOFI aus verschiedenen Branchen zueinander in Beziehung und fragt nach Triebkräften, Wirkungen und Gestaltbarkeit von Digitalisierung. Die Autor_innen zeichnen ein facettenreiches Bild der Digitalisierung und ihrer Folgen für die Arbeit. Der Band bietet Orientierungswissen für die an der Digitalisierung beteiligten Akteur_innen in Betrieben, Verbänden und in der Politik und diskutiert Ansatzpunkte für eine soziale Gestaltung digitaler Arbeitswelten.
Das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) forscht seit über 50 Jahren zum Wandel von Arbeit und Gesellschaft.